Sicherheit

Der Schutz von Menschenleben ist eine ernste Angelegenheit. Damit Sie Ihre Arbeit vertrauensvoll ausführen können, müssen wir dafür sorgen, dass die von uns bereitgestellten Geräte, Software und Dienste zuverlässig und sicher sind. Wenn wir ein neues Hardware- oder Software-Produkt entwickeln, geht es nicht nur um die Funktionalität - der Schutz Ihrer Daten hat bei uns oberste Priorität. Damit können Sie sich darauf verlassen, dass wichtige Informationen bei uns sicher sind - und sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren.

Sicherheitsdetails der Produkte


Sicherheit von The Axon Network

Folgende Maßnahmen hat Axon ergriffen, um alle Produkte und Dienste zu schützen.

Schwachstellenidentifizierung und Mängelbeseitigung

Axon führt regelmäßige Prüfungen auf Schwachstellen durch, um die Sicherheitskontrollen und -prozesse von Evidence.com und Axon zu verbessern. Die Identifizierungsprogramme für Evidence.com werden regelmäßig Anfälligkeitsprüfungen und mindestens vierteljährlich Penetrationsprüfungen durch fachlich hoch spezialisierte und überprüfte externe Sicherheitsunternehmen unterzogen. Alle identifizierten Schwachstellen werden vom Informations-Sicherheitsteam von Axon ausgewertet, anschließend werden Zeitpläne für Risiken und das Schließen der Sicherheitslücken aufgestellt.

Sicherheitsüberwachung und -reaktion

Axon beschäftigt ein eigenes Security-Operations-Team, um die Sicherheit des Axon-Netzwerks und somit auch von Evidence.com zu überwachen. Das Team ist hoch qualifiziert und kann auf Bedrohungen und bösartige Akteure sofort reagieren.

Sicherheitsupgrades

Hacker und andere bösartige Akteure sind schnell und profitieren von Unternehmen, die ihre Systeme nicht auf einem aktuellen und sicheren Stand halten können. Evidence.com wird als „Software as a Service“ bereitgestellt. Sicherheitspatches werden nicht nur den Anbieterempfehlungen entsprechend angewendet, sondern Evidence.com stellt außerdem sicher, dass die Geräte von Axon, die Bestandteil des Axon-Netzwerks sind, regelmäßig Sicherheitsupgrades erhalten. Diese regelmäßigen Sicherheitsupdates und -upgrades sind automatisch in Axons Evidence.com-Service inbegriffen und erfordern keinerlei Aktionen Ihrerseits. Die Produkt- und Service-Sicherheitsupgrades und -patches erfolgen während des Wartungsplans von Evidence.com.

Fortschrittliche Schutzvorrichtungen

Durch unseren Fokus auf und unsere Investitionen in Sicherheit sind wir in der Lage, fortschrittliche Sicherheitstools und vorbeugende Lösungen gegenüber Bedrohungen einzusetzen und angemessen {0}zu verwalten, die für einzelne Behörden aus Kosten- oder Personalgründen unerschwinglich sind. Im Gegensatz zu handelsüblichen Anti-Viren-Softwarelösungen, die Sie selbst installieren, bieten wir Ihnen fortschrittliche Schutzleistungen, die selbst raffinierteste Angreifer abwehren. Wir installieren sorgfältig abgestimmte Webanwendungsfirewalls, nutzen Sicherheitsdiensttools {0}für eine konstante Überwachung und setzen mehrere Verteidigungsschichten ein, um böswillige Aktivitäten aufzudecken und auf diese zu reagieren.

Meldung von Sicherheitsproblemen oder -schwachstellen

Wenn Sie Sicherheitsprobleme in einem Konto von Evidence.com entdeckt haben oder diese vermuten, oder wenn Sie der Meinung sind, eine Sicherheitsschwachstelle auf Evidence.com oder bei einem Produkt von Axon entdeckt zu haben, senden Sie bitte eine E-Mail an infosec@axon.com mit einer ausführlichen Erklärung zum Problem oder zur Schwachstelle. Geben Sie uns bitte genügend Zeit, um das Problem zu untersuchen und zu lösen, bevor Sie andere darüber informieren.

Sämtliche nicht auf die Sicherheit bezogenen Fragen sollten an den Axon-Kundendienst gerichtet werden.