Übersicht

Uns bei Axon Enterprise („Axon“) ist bewusst, dass Sie gerne wissen möchten, wie Ihre persönlichen Daten verwendet und weitergegeben werden – Ihre Privatsphäre wird bei uns ernst genommen. Um dieser Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre Ausdruck zu verleihen, hat Axon diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erstellt. Lesen Sie folgenden Text, um mehr darüber zu erfahren.

Anwendungsbereich der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Erfassung persönlicher Daten durch Axon, wenn Sie die Websites von Axon Enterprise besuchen. Sie gilt nicht in Bezug auf Informationen, die durch andere Mittel als diese Websites oder Verfahren von Dritten, die Axon nicht gehören oder die nicht von Axon kontrolliert werden, erfasst oder gespeichert werden, oder in Bezug auf Personen, die nicht für Axon arbeiten. Indem Sie auf die Websites von Axon Enterprise zugreifen, erklären Sie sich mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Verfahren einverstanden.

Der Zugriff auf Kundeninformationen, die von den Websites von Axon Enterprise erfasst werden, ist auf Axon und Dritte, die zur Bereitstellung von operationellen und anderen Supportdiensten sowie Axon-Produktinformationen oder Produkten, Dienstleistungen oder Aktualisierungsangeboten an Axon auf diesen Zugriff angewiesen sind, beschränkt; der Zugriff kann ferner auch gesetzlichen Anforderungen unterliegen. Die von Axon über die Websites des Unternehmens erfassten persönlichen Daten werden nicht weitergegeben, verkauft oder vermietet. Dies gilt auch für persönliche Daten (E-Mail-Adressen, Postadressen usw.), die an die E-Mail-Adressen der Websites übermittelt werden. Axon versendet keine unerwünschten E-Mails an Nutzer seiner Websites. Es bestehen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Übermittlung von persönlichen Daten, die über die Formulare der Websites angegeben wurden.

Form und Zweck der Erfassung von persönlichen Daten durch Axon

Das Hauptziel in der Erfassung von Informationen durch Axon besteht darin, Ihnen eine freundliche, auf Sie zugeschnittene und effiziente Nutzererfahrung bieten zu können. Axon trifft angemessene Vorkehrungen zum Schutz persönlicher Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung und Zerstörung. Wir erfassen die folgenden Arten von Informationen unserer Kunden:

(A) Von Ihnen an uns übermittelte Informationen

Axon erfasst Informationen, über die Sie identifiziert werden können, wenn Sie die Websites von Axon Enterprise nutzen oder an Werbeaktionen oder Wettbewerben teilnehmen. Beispielsweise werden Kunden, die sich auf den Websites von Axon Enterprise registrieren, möglicherweise um die Angabe folgender persönlicher Daten gebeten: Name, Unternehmensname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Auskünfte zur Kreditwürdigkeit, Name und Anschrift des Rechnungsempfängers, Kreditkartennummer und Angabe der Person, die die Websites von Axon Enterprise nutzen wird. Wenn Sie Ihr Interesse am Erhalt zusätzlicher Informationen zu den Websites von Axon Enterprise bekunden oder sich auf diesen Websites registrieren, werden wir Sie u. U. auch um die Angabe weiterer persönlicher Daten wie Titel, Abteilung, Faxnummer oder sonstiger Unternehmens- oder Behördeninformationen bitten. Darüber hinaus erfragen wir möglicherweise auch demografische Informationen sowie eindeutige Identifikationsmerkmale, damit wir Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Nutzung der Websites ermöglichen oder Ihre Passwörter verifizieren können. Alle Ihre von uns erfassten finanziellen Angaben und Rechnungsinformationen werden zur Überprüfung Ihrer Eignung als potentieller Kunde und zur Rechnungsstellung verwendet. Axon betraut möglicherweise einen Drittmittler mit der Verwaltung Ihrer Kreditkarten- und Rechnungsabwicklung. Dieser Drittmittler fungiert lediglich als Teil in der Vertriebskette und ist nicht dazu berechtigt, die bereitgestellten Informationen zu anderen Zwecken als der Kreditkarten- und Rechnungsabwicklung zu speichern, einzubehalten oder zu verwenden.

Wenn Sie als Nutzer der Websites von Axon Enterprise registriert sind, verbleiben einige Ihrer persönlichen Informationen möglicherweise in unseren Aufzeichnungen.

(B) Automatische Informationen

Jedes Mal, wenn Sie mit uns über die Websites von Axon Enterprise interagieren, empfängt und speichert Axon bestimmte Arten von Informationen. Bestimmte „Verkehrsdaten“ werden automatisch auf unseren Server-Protokollen empfangen und aufgezeichnet, darunter Ihre IP-Adresse, Axon-Cookie-Informationen, die von Ihnen aufgerufene Seite sowie Ihre Kommunikationen und Interaktionen mit anderen Nutzern der Websites. Axon nutzt diese Verkehrsdaten zur Diagnose von Problemen mit dem Server, zur Analyse von Trends und zur Verwaltung der Websites von Axon Enterprise.

Axon erfasst automatisch Nutzungsinformationen, z. B. zur Anzahl und Häufigkeit der Besuche auf unseren Websites und zur Nutzung der Website-Komponenten. Axon ist dazu berechtigt, diese Informationen zu Forschungs-, Beratungs- und Informationszwecken zu verwenden; darunter fallen beispielsweise Benchmarking-Zwecke (d. h., dass wir unter Umständen ein Whitepaper veröffentlichen, für das bei Ihrer Nutzung der Websites von Axon Enterprise erfasste Daten herangezogen werden). Diese Daten werden nur im Ganzen verwendet. Diese Art von Sammeldaten ermöglicht es uns außerdem, zu ermitteln, wie oft Kunden Teile der Websites von Axon Enterprise benutzen, und dann anhand dieser Informationen die Websites für so viele Kunden wie möglich attraktiv zu gestalten. Daneben stellen wir unseren Partnern möglicherweise allgemeine statistische Informationen zur Nutzung der Websites von Axon Enterprise durch unsere Kunden zur Verfügung. Diese Art von statistischen Daten kann von uns weitergegeben werden, um unsere Partner darüber zu informieren, wie oft die Bereiche der Websites von Axon Enterprise genutzt werden, damit diese entsprechende Optimierungen vornehmen können. Des Weiteren erfassen und verwenden wir Informationen für interne Zwecke.

Viele Unternehmen bieten Programme an, mithilfe derer Sie Websites anonym besuchen können. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Möglichkeit zur Nutzung solcher Programme besteht – auch wenn wir Ihnen in dem Fall keine auf Sie zugeschnittene Nutzung der Website ermöglichen können.

(C) E-Mail-Kommunikation

Möglicherweise empfängt Axon eine Bestätigung, wenn Sie eine E-Mail von Axon auf einem Computer, der die entsprechende Funktion unterstützt, öffnen. Dies hilft uns dabei, E-Mails interessanter und hilfreicher zu machen. Axon versendet außerdem u. U. E-Mails mit Informationen zu Axon, beispielsweise zu Werbeaktionen und Veranstaltungen. Kunden, die den Erhalt solcher E-Mails beenden möchten, können dazu den Link „Abbestellen“ in der Axon-E-Mail oder die entsprechende Axon-Webseite aufrufen.

Informationen aus anderen Quellen

Zu Zwecken wie der Verbesserung der Personalisierung der Websites von Axon Enterprise ruft Axon möglicherweise Informationen zu Ihrer Person aus anderen Quellen ab und fügt diese Ihren Kontoinformationen hinzu.

Cookies

Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die Axon über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt, damit unsere Systeme Ihren Browser erkennen und uns so mitteilen können, wie, wann und von wie vielen Personen die Seiten unserer Website aufgerufen werden. Axon setzt Cookies ein, damit der Server einen wiederkehrenden Besucher als eindeutigen Nutzer erkennen kann. Cookies dienen dazu, den Inhalt, den Sie sich auf unseren Websites ansehen, persönlich zu gestalten. Die von Axon platzierten Cookies können nur von Axon gelesen werden. Cookies können auf keine anderen Daten zugreifen, diese lesen oder ändern.

Unter der Schaltfläche „Hilfe“ in der Symbolleiste der meisten Browser erfahren Sie, wie Sie die Annahme von neuen Cookies vermeiden können, Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über den Erhalt eines neuen Cookies informiert werden, und wie sich Cookies vollständig deaktivieren lassen. Axon empfiehlt, die Cookies nicht zu deaktivieren, da Sie sonst einige der attraktivsten Funktionen von Axon nicht nutzen können. Weitere Informationen zu Cookie-Einstellungen:

Demografische und Interessen-Reports durch Google Analytics

Axon erhält demografische und Interessen-Reports von Google. Diese beinhalten zusammengefasste, nicht persönlich identifizierbare Informationen über den Website-Besucherverkehr und das Alter, Geschlecht und die Interessen unserer Besucher. Anhand dieser Berichte kann Axon sehen, wie viele unserer Besucher uns in einem bestimmten Datumsbereich besuchen, wer diese Besucher sind und wie sich deren Verhalten nach Attributen ändert (beispielsweise Männer vs. Frauen). Google gewinnt die Informationen dieser Reports aus DoubleClick-Cookies von Drittanbietern. Diese Informationen werden ausschließlich für die in dieser Erklärung dargelegten Zwecke verwendet.

Remarketing mit Google Adwords

Das Remarketing mit Google Analytics wurde seitens Axon umgesetzt, um seine Online-Werbeaktivität persönlicher zu gestalten. Dank dieser Analysen können Drittanbieter, darunter Google, auf Webseiten im gesamten Internet individualisierte Werbung anzeigen. Axon und Drittanbieter, darunter Google, nutzen zugleich Erst- und Drittanbieter-Cookies, um auf der Grundlage vergangener Besuche eines Besuchers auf einer Axon Enterprise-Website zu informieren, zu optimieren und Werbung zu präsentieren. Mit anderen Worten: AdWords Remarketing zeigt relevante Werbung, die auf Sie zugeschnitten ist. Diese Werbung basiert auf den Teilen der Axon Enterprise-Websites, die Sie sich angesehen haben. Dabei wurde ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Durch dieses Cookie werden Sie in keiner Weise identifiziert und es ermöglicht auch keinen Zugang zu Ihrem Computer. Mit AdWords Remarketing von Google können wir unser Marketing besser auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden und eine individuellere Erfahrung liefern, da nur Werbung gezeigt wird, die für Ihre speziellen Interessen relevant ist.

Zugriff auf persönliche, durch Google Analytics erhobene Daten und deren Genauigkeit

Google Analytics sammelt Daten basierend auf den Aktivitäten eines einzelnen Benutzers auf Google-Websites und anderen Websites im Google-Netzwerk. Anschließend bestimmt Google Alter, Geschlecht und Interessen des Benutzers. Zum Ansehen und Bearbeiten dieser persönlichen Informationen besuchen Sie bitte die Seite der Werbeeinstellungen.

Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics

Um die Datenerhebung durch Google Analytics zu verhindern, können Benutzer das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Zur Deaktivierung von Google Analytics besuchen Sie bitte diesen Support-Artikel. Bitte beachten Sie, dass viele Dienste von Google bei deaktivierten Cookies möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Deaktivierung des DoubleClick-Drittanbieter-Cookies und von Remarketing mit Adwords

DoubleClick setzt Cookies zur Verbesserung der Werbung ein. Einige Anwendungen basieren darauf, dem Nutzer für ihn relevante Werbung anzuzeigen sowie die Auswertung von Kampagnen zu ermöglichen. Nach einem Aufruf, Klick oder einer anderen Aktivität, die zu einem Aufruf des DoubleClick-Servers führt, sendet DoubleClick ein Cookie an den Browser. Nimmt der Browser das Cookie an, wird es im Browser gespeichert. Zur Deaktivierung dieser interessenbasierten DoubleClick-Werbung und von Google Adwords bei Google und/oder im gesamten Internet besuchen Sie bitte die Seite der Werbeeinstellungen.

Weitergabe von Informationen

Informationen zu Axon-Kunden sind ein wichtiger Bestandteil unseres Geschäfts. Ihre persönlichen Daten werden von Axon ausschließlich an die in dieser Datenschutzerklärung genannten Personen vermietet oder verkauft. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an solche Stellen weiter, die wie im Folgenden beschrieben von Axon geführt werden oder unter gemeinsamer Führung mit Axon stehen:

(A) Verbundene Unternehmen, die nicht von Axon geführt werden

Axon ist mit verschiedenen Unternehmen (zum Teil als Partner) verbunden und arbeitet eng mit diesen zusammen. In bestimmten Situationen sind diese Unternehmen auf den Websites von Axon Enterprise aktiv. Unter wiederum anderen Umständen vermarktet oder verkauft Axon Produkte oder Dienstleistungen gemeinsam mit verbundenen Unternehmen. Wenn Axon beabsichtigt, Informationen extern offenzulegen, wird Ihnen Axon die Möglichkeit geben, die Bereitstellung von Kundeninformationen oder die Weitergabe solcher Informationen zu verweigern.

(B) Vertreter

Axon beauftragt andere Unternehmen und Personen mit der Ausführung von Aufgaben in unserem Namen, und unter Umständen müssen wir Informationen an diese weiterleiten, damit Produkte und Dienstleistungen an Sie bereitgestellt werden können. Zu diesen Aufgaben gehört beispielsweise das Entfernen von mehrfach enthaltenen Informationen aus Kundenlisten, die Analyse von Daten, die Bereitstellung von Marketingunterstützung, die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen sowie das Betreiben eines Kundendienstes. Möglicherweise stellt Axon Vertretern Ihre persönlichen Daten bereit, damit die unseren Partnern zur Verfügung gestellten gesammelten Nutzungsdaten verifiziert werden können. In allen Fällen, in denen wir Informationen an solche Vertreter weitergeben, fordern wir diese ausdrücklich dazu auf, sich an die Datenschutzerklärung von Axon zu halten. Darüber hinaus wird Axon Informationen nur dann an als Vertreter auftretende Dritte weitergeben, wenn der jeweilige Dritte eine Vertraulichkeitsvereinbarung eingeht.

(C) Werbeangebote

Unter Umständen werden bestimmten Kunden im Auftrag anderer Unternehmen, mit denen Axon verbunden ist, durch Axon Angebote unterbreitet. Dabei gibt Axon weder Ihren Namen noch Ihre Adresse an andere Unternehmen weiter. Wenn Sie ein Nutzer der Websites von Axon Enterprise sind und solche Angebote nicht erhalten möchten, fordern Sie bitte die Abmeldung an.

(D) Mit Ihrer Zustimmung

Mit Ausnahme des oben Dargelegten werden Sie informiert, wenn Ihre persönlichen Daten möglicherweise an Dritte weitergegeben werden.

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders beschrieben, gibt Axon keine von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten an Dritte, die Axon nicht angehören, ohne Ihre Zustimmung weiter, es sei denn, dies erfolgt zu folgenden Zwecken: (i) zur Reaktion auf ordnungsgemäß autorisierte Anfragen von Polizei- und Regierungsbehörden; (ii) zur Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften, Vorladungen oder Gerichtsbeschlüssen; (iii) zur Untersuchung von und Unterstützung bei der Vermeidung von Sicherheitsbedrohungen, Betrug oder anderen böswilligen Aktivitäten; (iv) zur Durchsetzung/zum Schutz der Rechte und des Eigentums von Axon oder seiner verbundenen Unternehmen oder (v) zum Schutz der Rechte oder persönlichen Sicherheit von TASER-Mitarbeitern und Dritten, die die Websites von TASER International nutzen.

Sicherheit von Nutzerinformationen

Alle von Axon erfassten und gespeicherten Nutzerinformationen werden in einem sicheren Rechenzentrum des Unternehmens aufbewahrt und durch spezielle Vorgehensweisen entsprechend geschützt. Nur solchen Mitarbeitern, die zur Ausführung einer bestimmten Aufgabe Kundeninformationen benötigen (beispielsweise ein Kundendienstmitarbeiter), wird der Zugriff auf diese Informationen gewährt. Alle unsere Mitarbeiter werden regelmäßig über unsere Datenschutz- und Sicherheitsverfahrensweisen aufgeklärt.

Zugriff auf Ihre Informationen und deren Korrektheit

Axon ist darum bemüht, dass Ihre persönlichen Daten korrekt aufgezeichnet werden. Axon hat Technologien, Verwaltungsprozesse und -richtlinien implementiert, die zur korrekten Pflege Ihrer Daten beitragen. Axon bietet Personen einen angemessenen Zugriff auf die persönlichen Daten, die sie Axon zur Verfügung stellen, sowie die Möglichkeit, diese Informationen zu überprüfen und zu berichtigen oder ggf. deren Anonymisierung, Blockierung oder Löschung zu beantragen. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit unternehmen wir außerdem angemessene Schritte zur Verifizierung Ihrer Identität, beispielsweise indem wir Passwort und Nutzer-ID abfragen, bevor wir Ihnen Zugriff auf Ihre Daten gewähren. Wenn Sie Ihre direkt an Axon übermittelten persönlichen Daten ändern möchten, können Sie sich dazu an die Supportseite von Axon wenden.

Wenn Sie glauben, dass Ihre von Axon erfassten und gespeicherten persönlichen Daten falsch sein könnten, oder wenn Sie möchten, dass wir Ihre Informationen berichtigen, ändern oder aus unseren Systemen entfernen, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir auf Ihren Wunsch reagieren können.

Wahlmöglichkeiten des Nutzers

Wie im Vorhergehenden bereits erwähnt, können Sie sich immer dazu entscheiden, keine Informationen offenzulegen, auch wenn diese dazu benötigt werden könnten, um Käufe zu tätigen oder bestimmte Funktionen der Websites von Axon Enterprise nutzen zu können.

Sie können bestimmte Informationen wie im obigen Abschnitt „Zugriff auf Ihre Informationen und deren Korrektheit“ beschrieben hinzufügen oder aktualisieren. Wenn Sie Informationen aktualisieren, sind wir allerdings dazu berechtigt, eine Kopie der unüberarbeiteten Informationen in unseren Aufzeichnungen aufzubewahren.

Wie bereits erläutert, erfahren Sie unter der Schaltfläche „Hilfe“ in der Symbolleiste der meisten Browser, wie Sie die Annahme von neuen Cookies vermeiden können, Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über den Erhalt eines neuen Cookies informiert werden, und wie sich Cookies vollständig deaktivieren lassen. Auf den folgenden Websites erhalten Sie Informationen zu beliebten Browsern und dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können für Internet Explorer und Mozilla Firefox. Bitte beachten Sie allerdings, dass Sie einige unserer attraktivsten Funktionen nicht nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Children’s Online Privacy Protection Act (Jugendschutz)

Axon nimmt seine Verpflichtungen in Bezug auf den Children’s Online Privacy Protection Act (Gesetz zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern), der die Erfassung persönlicher
Informationen von Personen unter dreizehn (13) Jahren behandelt, sehr ernst. Die Websites von Axon Enterprise sind nicht an Kinder gerichtet, und Axon wünscht nicht, dass Kinder unter 13 Jahren persönliche Informationen über die Websites von Axon Enterprise bereitstellen.

Websites von Dritten

Die Websites von Axon Enterprise gestatten Ihnen möglicherweise, Verknüpfungen zu anderen Websites im Internet herzustellen, und andere Websites enthalten wiederum möglicherweise Verknüpfungen zu den Websites von Axon Enterprise. Diese anderen Websites werden nicht von Axon kontrolliert, und solche Verknüpfungen stellen keine Empfehlung seitens Axon für diese Websites oder die dort angebotenen Dienstleistungen dar. Die Datenschutz- und Sicherheitsverfahrensweisen von solchen Websites werden nicht von der vorliegenden Datenschutzerklärung abgedeckt, und Axon trägt keine Verantwortung für diese Verfahrensweisen oder die Inhalte dieser Websites.

Axon stellt außerdem u. U. Social-Media-Funktionen zur Verfügung, über die Sie auf anderen sozialen Netzwerken Informationen teilen und auf verschiedenen Social-Media-Seiten mit Axon interagieren können. Mit Ihrer Nutzung dieser Funktionen kann, abhängig von der jeweiligen Funktion, die Erfassung oder Weitergabe von Informationen zu Ihrer Person verbunden sein. Axon empfiehlt Ihnen, die Datenschutzbestimmungen und -einstellungen der von Ihnen genutzten Social-Media-Seiten zu lesen und herauszufinden, welche Informationen möglicherweise dort erfasst, verwendet oder weitergegeben werden.

Schutz persönlicher Daten

Axon schätzt das uns von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen. Damit unbefugter Zugriff oder unbefugte Offenlegung vermieden, die Korrektheit der Daten aufrechterhalten und die ordnungsgemäße Nutzung der Informationen sichergestellt werden kann, setzt Axon angemessene physische, technische und verwaltungstechnische Verfahren zum Schutz der von uns erfassten Informationen ein. Axon behält Daten nur, soweit dies durch vor Ort geltende Gesetze erforderlich oder zulässig und durch einen legitimen Geschäftszweck begründet ist.

Nutzungsbestimmungen

Wenn Sie Websites von Axon Enterprise nutzen, unterliegen diese Nutzung sowie mögliche Streitigkeiten in Bezug auf Datenschutz der vorliegenden Datenschutzerklärung, der Schiedsgerichtsbarkeit und den Gesetzen des US-Bundesstaates Arizona.

Axon ist darum bemüht, Beschwerden in Bezug auf den Schutz Ihrer Daten und unsere Erfassung Ihrer persönlichen Daten beizulegen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer persönlichen Daten haben oder sich an unsere Büros wenden möchten, um eine Beschwerde einzureichen, kontaktieren Sie uns bitte.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Axon behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit oder ohne entsprechende Benachrichtigung zu ändern. Sie sollten daher regelmäßig überprüfen, ob Änderungen an der Datenschutzerklärung durchgeführt wurden.

Durch Ihre Nutzung der Websites von Axon Enterprise stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu.

Fragen oder Bedenken

If you have any questions or concerns regarding privacy at Axon Enterprise websites, please contact us. Your privacy is important to us and we will make every effort to resolve your concerns.

Revised May 8, 2017

TASER® und © sind eingetragene Marken von Axon Enterprise, Inc. ©2017 Axon Enterprise, Inc. Alle Rechte vorbehalten.